News

Apollo Vredestein gewinnt renommierte OttoCar-Trophäe auf diesjährigem AutoVision-Festival!18-09-2015 | 17:25
Die Snowtrac und Quatrac 5-Filmproduktionen gewinnen Silber

Zwei Filmproduktionen, mit denen Vredestein die Einführung neuer Produkte begleitet, haben jeweils eine begehrte silber OttoCar-Trophäe auf der AutoVision Preisverleihung in Frankfurt erhalten. AutoVision ist das internationale Festival für Film- und Multimediaproduktionen in der Automobilindustrie und findet im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung am 17. September statt.

Die besten Werbespots, Fernsehsendungen, Informations- und Produktpräsentationsfilme, interaktive Anwendungen und Multimediaproduktionen werden zweijährlich von einer internationalen Jury aus unabhängigen Fachleuten prämiert. Die beiden ausgezeichneten Filme von Apollo Vredestein wurden jeweils im Rahmen der weltweiten Produkteinführung des Quatrac 5-Ganzjahresreifens und des Snowtrac 5-Winterreifens gezeigt. Sie wurden speziell für die Vorführung auf Messen, Websites und in Geschäften entwickelt und fanden breiten Anklang.

„Wir sind hocherfreut über die Auszeichnung mit dem OttoCar“, erklärt Marco Paracciani, CMO von Apollo Tyres Ltd. „Bei der Einführung eines neuen Vredestein Produktes legen wir großen Wert darauf, die hervorragende Leistung und die ansprechende Optik zu betonen, durch die sich Vredestein Reifen stets auszeichnen. Die beiden Filme für den Quatrac 5 und den Snowtrac 5 sind das Produkt aus Monaten harter Arbeit und einem hohen Maß an Kreativität. Wir fühlen uns jetzt geehrt, dass das Ergebnis seitens Branchenvertretern derart gewürdigt wird.

Mit Aufnahmen aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden bieten die beiden verantwortlichen Unternehmen Sounds Like Film und Artin Advertising wahrhaft atemberaubendes Filmmaterial. Die Filmemacher verwendeten eine Kameradrohne für Luftaufnahmen der Alpen und anderer Drehorte. Unterwasseraufnahmen entstanden direkt im Zentrum Münchens, im Pool des luxuriösen Mandarin Oriental Hotel.

Die Soundtracks der Filme, deren Handlung mit verschiedenen Wendungen überrascht, stammen aus der Feder zweier Top-Produzenten: dem Niederländer Nando Eweg und dem Schweden Peter Kvint. Ihre Kompositionen boten die ideale Untermalung für das beeindruckende Bildmaterial. Apollo Vredestein stellte nicht minder hohe Ansprüche an die Auswahl des geeigneten Fotografen. Die international renommierte Fotografin Gaby Fling lieferte eine ganze Reihe an erstklassigen Fotos, die ihr Auge fürs Detail, Luxus, Klasse und den edlen Geschmack phänomenal widerspiegeln. Die Fotografin arbeitete bereits für Kunden wie Ralph Lauren, Tommy Hilfiger und das Elle Magazin und ist weithin für ihre außergewöhnlichen Werke bekannt.

Die Videos stehen im YouTube-Kanal von Apollo Vredestein zur Verfügung: http://www.youtube.com/user/vredesteinworldwide
Kontakt | Sitemap | Haftungsausschluss | Copyright © 2012. Apollo Vredestein B.V. Alle Rechte vorbehalten.